Post reply

Note: this post will not display until it's been approved by a moderator.

Name:
Email:
Subject:
Message icon:

Verification:
Type the letters shown in the picture
Listen to the letters / Request another image

Type the letters shown in the picture:
√49 Напишите ответ строчными буквами:
«Сто одёжек, все без застёжек» — что это?:

shortcuts: hit alt+s to submit/post or alt+p to preview


Topic Summary

Posted by: Тапок
« on: February 10, 2014, 15:24 »

Hallo ihr Forenbewohner!
Ehrlich gesagt überrascht mich wirklich wie hoch das Sprachniveau aller Teilnehmer hier ist. Besonders wenn man bedenkt,dass manche von euch noch in Deutschland gewesen sind.

Bin noch neu hier und wollte mich nur umsehen..:)
Posted by: Ellidi
« on: January 10, 2014, 21:28 »

m1looch, mit Verlaub:
Mit Lehrerinnen aus meiner Schulen kann man gar nichtkeine Motivation haben, Englisch zu lernen.

Aber für die Slaven ist Russisch nicht so kompliziert. Wir können unseren Ellidi als Beispiel nehmen - er hat die Sprache ziemlich gut gelernt.
Danke.

Quote
Ellidi spricht auch Deutsch.
Ja, das ist mir bekannt. Er spricht auch viele andere Sprachen.
Bei einigen von ihnen habe ich bloß einen Anlauf genommen.
Posted by: m1looch
« on: January 10, 2014, 18:18 »

Ich denke, dass Deutsch nicht so schwierig ist. Ich lerne Deutsch nur 1.5 Jahre aber ich habe schon testDaF bestanden. Ich mache bislang einige Fehler aber kann mich gut auf Deusch auch mit Deutschen unterhalten. Aber Englisch ist ein furchtbare Sprache für mich. Ich habe auch Englisch 10 Jahren in der Schule ohne Erfolg gelernt.
Nichts mit den Sprachen zu tun, nur mit deiner Motivation.
Mit Lehrerinen aus meiner Schulen kann man gar nicht Motivation haben, Englisch zu lernen. Und Deutsch auch. Sie haben gar nichts erklärt und keine Fehler korrigiert. Ich habe sehr lange Earth als "эээс" ausgesprochen
Posted by: RawonaM
« on: January 10, 2014, 09:42 »

Ich denke, dass Deutsch nicht so schwierig ist. Ich lerne Deutsch nur 1.5 Jahre aber ich habe schon testDaF bestanden. Ich mache bislang einige Fehler aber kann mich gut auf Deusch auch mit Deutschen unterhalten. Aber Englisch ist ein furchtbare Sprache für mich. Ich habe auch Englisch 10 Jahren in der Schule ohne Erfolg gelernt.
Nichts mit den Sprachen zu tun, nur mit deiner Motivation.
Posted by: Poirot
« on: January 10, 2014, 01:03 »

Aus meiner Sicht ist Deutsch schwieriger als Englisch. Es ist jedoch für mich etwas leichter, aus dem Deutschen ins Russische als aus dem Englischen zu übersetzen.
Posted by: m1looch
« on: January 10, 2014, 00:51 »

Ich denke, dass Deutsch nicht so schwierig ist. Ich lerne Deutsch nur 1.5 Jahre aber ich habe schon testDaF bestanden. Ich mache bislang einige Fehler aber kann mich gut auf Deusch auch mit Deutschen unterhalten. Aber Englisch ist ein furchtbare Sprache für mich. Ich habe auch Englisch 10 Jahren in der Schule ohne Erfolg gelernt. Ich denke, dass die erste Sprache immer am schwierigsten ist und vor allem wenn man die in der Russische Schule lernt. Ich musste sehr viel Mühe geben, um Englisch endlich zu gewinnen.
Posted by: -Dreamer-
« on: September 2, 2012, 00:46 »

Quote
Ellidi spricht auch Deutsch.
Ja, das ist mir bekannt. Er spricht auch viele andere Sprachen.
Posted by: Poirot
« on: September 2, 2012, 00:37 »

Wir können unseren Ellidi als Beispiel nehmen - er hat die Sprache ziemlich gut gelernt.
Ellidi spricht auch Deutsch.
Posted by: -Dreamer-
« on: September 2, 2012, 00:29 »

Ein österreichischer Jäger hat mir mal gesagt: "Deutsche Sprache - schwere Sprache, aber Russisch - Katastrophe".
Ja, genau! :D Aber für die Slaven ist Russisch nicht so kompliziert. Wir können unseren Ellidi als Beispiel nehmen - er hat die Sprache ziemlich gut gelernt. Ich weiss eine Webseite, wo ein Schwede auf gut Russisch verschiedene Fragen über schwedische Sprache beantwortet. Ich hab ihn sogar auf dieses Forum eingeladen, doch er ist noch nicht gekommen. :(
Die Österreicher sprechen ihren Dialekt, wenn ich mich nicht irre. Er ist ziemlich nah dem Bayerischen.
Posted by: Poirot
« on: September 2, 2012, 00:21 »

Nur meine Muttersprache (und Ihre auch :)) scheint mehr kompliziert im Vergleich zum Deutschen zu sein.
Ein österreichischer Jäger hat mir mal gesagt: "Deutsche Sprache - schwere Sprache, aber Russisch - Katastrophe".